×
×
Produkte

RGB

rgb_mit_w_ohne_b-w2-u_achsenplan_526302

Steigungswinkel wird manuell eingestellt    A-Achse

 rgb_mit_w_ohne_u_achsenplan_526320

Alternativ (anstelle Linearmotor, X2-Achse)

Hubkurven-Antrieb             B-Achse

Hubkurvenverstellung     W2-Achse

Der Gewindebohrerschleifautomat RGB25 ist eine CNC-Maschine für die Großserienproduktion von Standardgewindebohrern mit geraden oder spiraligen Nuten sowie von Gewindeformern. (Basis: Reishauer Gewindeschleifmaschine Typ RGB 25)

Die RGB25 nutzt die bewährte Konstruktion einer soliden Maschinenbasis und bietet durch Erweiterungen zusätzliche Funktionen bei hoher Produktivität und Präzision.

Die Maschine ist mit der neuesten Antriebs- und Steuerungstechnik (digitale Servoantriebe: Siemens, Präzisionslängenmess- Systeme: Heidenhain) ausgerüstet. Die CNC-Steuerung (Siemens 840D sl) kann sehr leicht – dank werkstückspezifischer Bedienoberfläche von SMS (HMI) – vom Bediener im Dialog programmiert werden und erlaubt kurze Rüstzeiten.

Der Maschinenkörper aus Polymerbeton vereint die Vorzüge hoher Steifigkeit, Thermostabilität und sehr guter Dämpfungseigenschaften.

Die optional verfügbare W-Achse ermöglicht flexibles 2-Achs-CNC-Abrichten der Anschnittpartie.

Durch den Einsatz von Satz-Profilrollen für Gewinde und Anschnitt ist es möglich, sowohl das Gewinde als auch den Anschnitt in einer Aufspannung zu schleifen.

Die Schleifscheibe wird in programmierten Zyklen automatisch profiliert. Die Schleifscheibe samt Flansch wird mit Hilfe einer in die Spindel integrierten Auswuchteinheit ausgewuchtet.

Die Werkstücke werden zwischen Spitzen aufgenommen. Die Mitnahme erfolgt durch ein hydraulisches Spannfutter oder Vierkant-Mitnehmer.

Für die Hinterschliffbewegung wird moderne Linearmotor – Technologie eingesetzt. Über die CNC- Steuerung wird die Hubbewegung mit den übrigen Achsen exakt synchronisiert, was sehr hohe Drehzahlen und Hinterschlifffrequenzen ermöglicht. In Verbindung mit der auf dieser Maschine eingesetzten Hoch-geschwindigkeitstechnologie ist höchste Produktivität mit sehr kurzen Taktzeiten gewährleistet. 

Der Einsatz eines – mit mehreren Paletten-stationen (Roh-/Fertigteil) ausgestatteten – 6-Achs FANUC Roboters erlaubt sehr kurze Werkstück-Wechselzeiten bei höchster Flexi-bilität.

Die Maschine ist mit  5 bis 7 CNC-Achsen ausgerüstet:

Werkstück-Antrieb                            ( C-Achse)

Werkstückschlitten                            (Z-Achse)

Hinterschliffeinheit (Linearmotor)  (X2-Achse)

Schleifsupport                                    (X-Achse)

Abrichtachse radial                            (V-Achse)

Abrichtachse axial  (optional)           (W-Achse)

 Steigungswinkel wird manuell eingestellt (A-Achse)

                                                            

Alternativ (anstelle Linearmotor, X2-Achse) 

Hubkurven-Antrieb                           (B-Achse)

Hubkurvenverstellung                    (W2-Achse)

 

 Verfügbare Optionen:

– Elektro-hydraulisches Ladesystem (general- überholt) anstelle Roboterbeladung

– Mechanische Hinterschliffbewegung mit auswechselbarer Hinterschliffkurve (generalüberholt) anstelle modernerer Lineartechnologie

– Zweite Abrichtachse (W-Achse) zum programmierbaren und flexiblen Abrichten (Anschnitt)

Print Friendly
Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen könnoen Sie uns hier leicht und schnell erreichen.

 Ich möchte regelmässig per E-Mail informiert werden.